Ohrenblicke

Gibt es im Christentum etwas, was für mich unaufgebbar ist? Dieser Frage gehen Pfr. Dr. Bassy und Pfr'in Weber in einer Dialogpredigt nach. Die Basis bildet der Roman von Michel Houellebecq "Unterwerfung". Dieser besondere Gottesdienst am 14. März um 11:00 Uhr in Wevelinghoven wird musikalisch gestaltet von Erika Pagel am E-Piano und Bettina Palmer an der Orgel. Herzliche Einladung!

Weltgebetstag am 5. März

Ein felsenfester Grund für alles Handeln sollten Jesu Worte sein. Zum aktiven Handeln wollen Frauen aus Vanuatu mit dem Motto: "Worauf bauen wir?" ermutigen. Sie haben die Liturgie des Gottesdienstes erarbeitet, in deren Mitte der Bibeltext MT 7, 24-27 steht. Das Wort Jesu von dem Haus auf dem festen Grund ist den Frauen existenziell wichtig. Ihre Inselgruppe im Pazifik ist vom Klimawandel betroffen wie kein anderes Land. Herzliche Einladung zum ökumenischen Gottesdienst, den wir um 15:00 Uhr in Lesen sie weiter ...

Wieder Gottesdienste

Wir freuen uns, wieder gemeinsam Gottesdienste zu feiern! Zunächst feiern wir einen Gottesdienst pro Sonntag um 11:00 Uhr, abwechselnd in den drei Kirchen unserer Gemeinde. Wir beginnen am Sonntag, den 28. Februar 2021 um 11:00 Uhr in Neukirchen. Sie sind herzlich eingeladen! Bitte tragen Sie eine medizinische Maske auch am Platz und achten Sie auf die bekannten Hygienemaßnahmen. Wegen der Rückverfolgbarkeit sind wir gehalten, Ihre Kontaktdaten zu erfassen, eine vorherige Anmeldung ist jedoch Lesen sie weiter ...

Noch keine Gottesdienste

Das Presbyterium hat in einem Eilbeschluss entschieden, dass unsere Gottesdienste am Sonntag, den 17. Januar noch nicht wieder aufgenommen werden. In der regulären Sitzung in der kommenden Woche wird unter Berücksichtigung des aktuellen Infektionsgeschehens eine längerfristige Entscheidung getroffen werden.

Videoandacht zur Jahreswende

Die ruhigen Tage zwischen den Jahren bieten sich an, aufzuräumen, zu sortieren, einzuordnen, Bilanz zu ziehen. Was kann weg? Woran möchte ich gar nicht mehr erinnert werden? Welche Erlebnisse möchte ich bewahren? Gibt es etwas, was mich in das neue Jahr begleitet und durch das Jahr tragen kann? "Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges uns scheiden kann von der Liebe Gottes", schreibt Paulus im Brief an die Menschen in Rom. Wir wünschen Ihnen ein gutes, ein Lesen sie weiter ...

Gesegnete Weihnachten

Ein Jahr liegt hinter uns, in dem wir auf vieles verzichten mussten. Das Fehlen menschlicher Nähe schmerzt besonders. Lieb gewordene Traditionen müssen wir an diesem Weihnachtsfest genau prüfen. Die Angst feiert mit. Wir feiern anders, vielleicht bewusster. Die biblische Botschaft erschließt sich neu: Es ist nicht selbstverständlich, Schutz und ein Dach über dem Kopf zu haben und sich auf medizinische Versorgung verlassen zu können. Mich macht das demütig und dankbar. Ihnen allen wünschen wir Lesen sie weiter ...

Leider!

Angesichts der anhaltend hohen Infektionszahlen hat das Presbyterium unserer Kirchengemeinde noch einmal intensiv beraten und entschieden, ab dem 21.12.20 bis einschließlich 10.01.21 keine Präsenzgottesdienste mehr zu feiern. Davon sind leider auch unsere unterschiedlichen Weihnachtsgottesdienste betroffen. Das ist sehr schade. Aber den dringenden Appellen der Medizin und der Politik, unsere Kontakte weitestgehend zu reduzieren, möchten wir folgen. Wir werden stattdessen zu Weihnachten und zum Lesen sie weiter ...

Heiligabend 2020

Wir möchten so gerne Weihnachten feiern, die frohe Botschaft hören, Lieder singen, Atmosphäre tanken... Wir haben unsere Gottesdienste in der Hoffnung geplant, dass die rechtlichen Bestimmungen sie in dieser Weise zulassen. Damit nicht zu viele Menschen gleichzeitig kommen, bitten wir um eine Anmeldung für die Gottesdienste an Heiligabend. Details finden Sie weiter unten. In Wevelinghoven ist ein Gottesdienst in vier Stationen geplant. In der Zeit zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr haben Sie Lesen sie weiter ...

Angebote im Dezember

Die neuen Bestimmungen zur Eindämmung des Corona - Virus betreffen auch unsere Arbeit. Leider dürfen sich Gruppen und Kreise weiterhin nicht treffen. Doch Gottesdienste feiern wir, dabei achten wir zum Schutz aller auf Abstand und tragen einen Mund - Nasen - Schutz. Außerdem erfassen wir die Kontaktdaten für den Fall, dass Menschen informiert werden müssen. Taufen sind im Anschluss an den Gottesdienst weiterhin möglich, ebenso Trauergottesdienste. Unsere Bücherei hat zu den gewohnten Zeiten Lesen sie weiter ...

Literaturgottesdienst

Das vielfach ausgezeichnete Buch von Norbert Scheuer "Winterbienen" soll Thema im Gottesdienst sein. Der Autor beschreibt, wie es einem Imker in der Eifel gelingt, verfolgten Juden über die Grenze nach Belgien zu verhelfen. Der Gedenktag der Reichspogromnacht ist für uns Anlass, uns zu erinnern: Sonntag, 8. November 2020 um 11:00 Uhr in Wevelinghoven. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen!