Beerdigung

Beim Tod eines Angehörigen begleitet Sie Ihr Pfarrer/Ihre Pfarrerin.
In der Regel benachrichtigt der von Ihnen beauftragte Bestatter die zuständigen Pfarrer.

Ort der Trauerfeier

Die kirchliche Bestattung ist ein Gottesdienst, der in der Trauerhalle auf dem Friedhof oder in einer unserer Kirchen gefeiert werden kann. Sollten Sie eine Einäscherung wünschen, so kann eine Trauerfeier mit dem Sarg oder mit der Urne stattfinden.

Sarg, Urne oder anonym?

Über die Art der Bestattung sprechen Sie – am besten schon zu Lebzeiten – mit Ihrem Pfarrer/Ihrer Pfarrerin. Gerne beraten wir Sie und Ihre Angehörigen in einem Gespräch.