Jesus im Himmel?

Wir feiern Christi Himmelfahrt. Wie soll man sich das vorstellen? Wo ist Jesus jetzt? Was antworten Sie, wenn Sie gefragt werden? Herzliche Einladung zum Open Air Gottesdienst für Groß und Klein am Kindergarten Kerbelweg um 11 Uhr in Kapellen.

Paula und Leo wandern nach Emmaus

Jammer ist in Quarantäne und Leo muss für ihn sauber machen. Ein Skandal ist das. Und Paula ist langweilig, weil Kindergarten und Schulen zu sind und das alles wegen dieses Virus, den man nicht sehen kann. Aber auch der Leo hat so seine Probleme, aber seht selbst ... https://youtu.be/lTh9EpfIyfg Und wenn ihr gerne den Weg der Jünger nachgehen wollt, dann könnt ihr das passenden Würfelspiel einmal zu Hause alleine oder mit Mama und Papa spielen. Das Spiel könnt ihr hier herunterladen, Lesen sie weiter ...

Gottesdienst für kleine Leute…

...noch einmal online am 17.05.2020  mit Paula und Leo  mit Jesus und den Jüngern  mit Würfelspiel Sonntag zur gewohnten Gottesdienstzeit(und natürlich auch später) Leo: Worum geht es da eigentlich?Paula: Um die spannende Reise nach Emmaus.Leo: Welche Maus Emma?Paula: Leo. Nicht um eine Maus. Em-ma-us, das ist eine kleine Stadt. Wir schauen uns Sonntag eine spannende Bildergeschichte über die Jünger von Jesus an, die viel durchmachen mussten: Zuerst trauerten sie um Jesu Tod, Lesen sie weiter ...

Neues aus dem Presbyterium

Letztes Mal habe ich davon berichtet, dass das Presbyterium bereits mehrfach digital getagt hat. Letzte Woche war es endlich soweit: wir haben uns im Pastor-Dehnert-Haus persönlich Angesicht zu Angesicht getroffen. Keine Angst. Alle Hygienevorschriften wurden eingehalten! Jeder hatte seinen eigenen Tisch, der mit mind. 1,5 Metern Abstand zum nächsten stand. Meine erste Sitzung. Puh, ganz schön anstrengend. Ganze zehn Tagesordungspunkte wollten besprochen werden. Endlich konnten wir die ersten Lesen sie weiter ...

Gottesdienste

Ab dem 10. Mai wollen wir unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen (z.B. Mund-Nasen-Schutz) wieder Gottesdienst feiern, zunächst einen pro Sonntag um 11:00 Uhr. Weiteres entnehmen Sie bitte dem aktuellen Gottesdienstplan auf dieser Homepage.

Vom Weinstock und den Reben

Liebe Gemeinde!Nach sieben Wochen verschärfter Corona-Krise und einer Woche Maskenpflicht beim Einkaufen geht das Virus vielen Menschen gehörig an die Nerven.Ja, es gibt Menschen, die leben ihren Alltag fast unverändert wie zuvor, aber es gibt auch diejenigen, die nach dem Besuch des Supermarktes richtig verärgert sind. Nein, nicht weil da jemand viel zu nah gekommen ist, sondern weil da gleich drei alte Bekannte waren, die man unter der Maske nicht rechtzeitig erkannt Lesen sie weiter ...

Geht’s noch?

„Fuck you, Greta“ – Ja, Sie haben richtig gehört, nicht „fack ju Göhte“. „Fuck you Greta“ das ist ein Autoaufkleber! Man denkt: im Ernst? Es gibt diesen und andere Aufkleber im Internet zu kaufen. Die Anbieter verlangen kleines Geld plus Versand. Zur Auswahl steht auch ein grinsender Smiley über dem Namen „Greta“, umrahmt von zwei ausgestreckten Mittelfingern. Oder die Aufforderung „Schnüffel an meinem Auspuff, Greta“. https://youtu.be/mHpTm2O1QAA Durch die Referentin für Lesen sie weiter ...

Lebenszeichen

In der Osterausgabe der Wochenzeitung „Die Zeit“ erschien ein Artikel, der mich beschäftigt. Der Titel „Evangelische Kirche: Schwaches Signal“. (Ausg.16/2020) Die Autorin Hanna Jacobs provozierte dort mit der Aussage „Die Kirche ist nicht systemrelevant. Heute nicht mehr, nicht in Deutschland, nicht in diesen Zeiten. Nichts bricht zusammen, wenn wochenlang die Kirchen und Gemeindehäuser geschlossen bleiben. Es brechen keine Tumulte aus, weil alle einsehen, dass Lesen sie weiter ...

Neues aus dem Presbyterium

Presbyteriumssitzung mal anders Am 01.04., 8.8. und 15.4.2020 hat das neue Presbyterium bereits getagt. Wie geht denn das?, fragen Sie sich jetzt bestimmt. Wir haben doch Kontaktverbot aufgrund Corona, und das Presbyterium besteht aus mehr als zwei Personen! Das ist richtig. Aber neue Wege werfen ihre Schatten voraus! Das Presbyterium goes digital. Im Rahmen einer Videokonferenz haben wir über unsere zukünftigen Aufgabem gesprochen. Ein jeder in seinem eigenen Heim, ob am Schreibtisch, oder Lesen sie weiter ...

Paula und Leo im Video

Der Gottesdienst für kleine Leute kommt zu Dir nach Hause! Das ist eine Premiere: Paula, die Kirchenmaus aus der Johanniskirche in Kapellen, und ihr knurriger Freund Leo sind im Fernsehen. Und erzählen den Kindern, was Ostern bedeutet. Sie bekommen Besuch: Jammer, der kleine Lappe, der stets auf höchste Reinlichkeit achtet, hilft ihnen dabei. Die Lieder aus dem Gottesdienst für kleine Leute kommen auch zu Dir nach Hause - mitsingen erlaubt. https://youtu.be/zLuOhuQWRaU Im Anschluß Lesen sie weiter ...